Veranstaltungsserie "Fit für Fachkräfte"

Die gute Entwicklung unserer Wirtschaft in der Region aber auch der demografische Wandel rücken das Thema Fachkräfte weiter in den Vordergrund. Arbeitgeber signalisieren schon jetzt, dass die Besetzung offener Stellen zunehmend schwerer fällt. Viele Bewerber/innen suchen sich heutzutage das Unternehmen aus, und nicht mehr der Arbeitgeber den/die Bewerber/in. Entsprechend gewinnen Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Unternehmens verstärkt an Bedeutung. Zugleich muss es den Arbeitgebern auch gelingen, Beschäftigte möglichst lange – sowohl geistig als auch körperlich – „fit“ zu halten. In der dritten Runde unserer Veranstaltungsserie stellen Referentinnen und Referenten erneut Möglichkeiten dar, wie Sie sich als Unternehmen „fit für Fachkräfte“ machen können. Von der Anwerbung über die Auswahl von Fachkräften bis hin zur Bindung und Erhaltung der Leistungsfähigkeit von Fachkräften bieten Ihnen die Vorträge wichtige Handlungsansätze.


Auch die Potenziale von Niederländern, Berufsrückkehrer/-innen, ausscheidenden Berufssoldaten sowie Studienabbrechern als Fachkräfte bzw. potenzielle Auszubildende werden in einzelnen Vorträgen erläutert.


Wir laden Sie ein, um sich mit gleichgesinnten Arbeitgebern, Personalverantwortlichen sowie mit unseren Experten in geselliger Runde auszutauschen.


Zögern Sie nicht und melden Sie sich noch heute über das Anmeldefax für die kostenfreien Vorträge an.