Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) ab 01.08.2021


Aufgaben

Das Aufgabenfeld umfasst die Wartung und Instandsetzung von Anlagen der elektrischen Energieversorgungs- und Beleuchtungstechnik sowie der elektrischen Melde-, Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik.

Du lernst, wie man Schritt für Schritt Anlagen und Maschinen installiert, repariert und wartet. Auch das Installieren von Leitungsführungssystemen, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen wird vermittelt.

Ihr Profil

  • Sehr guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Besuch der BFS Elektrotechnik wünschenswert
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Gute Computerkenntnisse

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungspotential
  • Selbstständiges Arbeiten in einem innovativen, internationalen Unternehmen
  • Praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung
  • emco fit-Programm (u. a. qualitrain, Betriebssport)
  • Ausbildungsvergütung ca. 1.000 € im ersten Ausbildungsjahr, steigend
  • Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur Metallrente
  • Sehr hohe Übernahmewahrscheinlichkeit

Ihre Bewerbung

Bewerbungen nehmen wir bis zum 30.09.2020 entgegen. Bewerbung per E-Mail oder über unser Online-Bewerberportal auf unserer Karriereseite (www.emco.de/karriere/).

Postalische Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Gesucht ab

ab sofort

Ansprechpartner

Erwin Müller GmbH
Tim Stegemann
Breslauer Straße 34-38
49808 Lingen
www.emco.de


Kurzvorstellung des Unternehmens

Die emco Group: Eine Gruppe – vier starke Marken

Die emco Group mit Hauptsitz in Lingen ist ein international agierendes Familienunternehmen. Mit mehr als 1200 Mitarbeitern weltweit – davon über 600 in Lingen – sowie rund 20 Produktions- und Vertriebsstandorten ist die Gruppe global vertreten. Zuletzt erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Jahresumsatz von über 160 Millionen Euro.

Das vielseitige Unternehmen ist in drei Geschäftsfeldern Architecture, Worklife und Mobility aktiv.

Geschäftsfeld Architecture: emco Bad ist Hersteller von Badausstattung im Premiumsegment, darunter Waschtische, Accessoires und hochwertige Kosmetikspiegel mit individuell einstellbaren LED-Lichtkonzepten. Produkte wie die asis-Module sorgen mit ihrem bündigen, edlen Design für ein modernes Wohlfühlerlebnis.

Eingangsbereiche sauber gestalten ist das Kernanliegen von emco Bau. Das Unternehmen ist führend in der Entwicklung und Fertigung objektbezogen gestaltbarer Sauberlaufsysteme gehobener Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Geschäftsfeld Worklife: Die Marken Novus und Dahle stehen für hochwertige Befestigungs- und Bürotechnik, die den Arbeitsalltag erleichtern. Das Produktportfolio umfasst unter anderem neuartige Lichtlösungen, Heftgeräte, Aktenvernichter und Schneidegeräte. Für sein ansprechendes Design wurde die Arbeitsplatzleuchte Attenzia im März 2018 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Geschäftsfeld Mobility: emco e-scooter stehen für die Mobilität der Zukunft und umweltfreundlichen Fahrspaß. Der Hersteller emissionsfreier Elektroroller gehört zu den größten Anbietern Deutschlands und beliefert Sharing- und Deliverydienste ebenso wie Kommunen und Händler.

Die emco Group wurde für ihre Leistungen mehrfach mit internationalen Design- und Produktpreisen ausgezeichnet. Diese Innovationsfähigkeit zieht emco aus seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum am Stammsitz Lingen.

Mehr über das Unternehmen