Zukunftssicher, modern und vielseitig

Steuerfachangestellte: ein Beruf mit starken Argumenten

Es ist ein leidiges, sich alljährlich wiederholendes Thema für Berufstätige: die Steuererklärung. Wo der Otto Normalverbraucher vor lauter Regelungen und Verordnungen den Überblick verliert, ist der Steuerberater, unterstützt von u.a. seinen Steuerfachangestellten, ein Leuchtturm im Nebel des komplizierten Steuerrechts. Annika Engbers macht eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten bei der Steuerberatungsgesellschaft Müller & Kollegen in Papenburg. Die junge Frau berichtet über ihren Aufgabenbereich, gefragte Kompetenzen sowie ihre Verbundenheit zum nördlichen Emsland.

Vorschau

Annika, warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Der Beruf des Steuerfachangestellten ist ein Beruf mit Zukunft, modern und mit vielseitigen Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Rechnungswesen hat mir schon immer besonders Spaß gemacht, Zahlen liegen mir. Da lag es nahe, einen themenverwandten Beruf auszuwählen.

Wie sieht dein bisheriger beruflicher Werdegang aus?
Nach meinem Abitur am Wirtschaftsgymnasium an der Berufsbildenden Schule in Papenburg, habe ich zunächst ein BWL-Studium in Emden begonnen. Dieses habe ich jedoch nach zwei Semestern abgebrochen – das Studieren an sich lag mir nicht. Ich bin zurück zu meinen Eltern nach Surwold gezogen, habe mich bei Müller & Kollegen um einen Ausbildungsplatz beworben und diesen glücklicherweise bekommen. Natürlich habe ich mich bei mehreren Institutionen beworben, aber Müller & Kollegen war meine erste Wahl. Nun bin ich bereits im zweiten Lehrjahr und besuche parallel die Berufsschule in Leer.

Beschreibe kurz Müller & Kollegen.
Sechs Gesellschafter, mehrere Steuerberater, derzeit acht Auszubildende und insgesamt mehr als 60 Mitarbeiter bringen bei uns ihre speziellen Fach- und Branchenkenntnisse bzgl. Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung ein. Müller & Kollegen hat seinen Sitz zwar im Emsland, ist aber im gesamten Nordwesten Deutschlands etabliert und gilt als renommierte Adresse in der ganzen Region.

Was sind die Hauptaufgaben der Auszubildenden in Eurem Hause?
Im ersten Lehrjahr beschäftigen sich Azubis bei uns in erster Linie mit der Buchführung. Gefolgt von Einkommenssteuerfällen im zweiten Jahr und Jahresabschlüssen im dritten Lehrjahr.

Welche Eigenschaften sollte ein neuer Kollege/eine neue Kollegin aus deiner Sicht mitbringen?
Ein hohes Zahlenverständnis ist auf jeden Fall notwendig. Zudem sollte ihm oder ihr der Umgang mit Menschen liegen, denn ein offenes Ohr und die Kompetenz, sich in die Kunden hineinzuversetzen ist enorm wichtig. Außerdem sollte die Bereitschaft und Ausdauer für lebenslanges Lernen vorhanden sein, denn die Gesetze ändern sich regelmäßig.

Auf ein Wort: Teamplayer oder Einzelkämpfer?
Auf jeden Fall Teamplayer.

Wie gestaltest du deinen Feierabend?
Ich habe viele Hobbys und keine Probleme meine Freizeit zu gestalten (lacht). Zum Beispiel spiele ich in der Blaskapelle Börgerwald Klarinette, in der Damen-Mannschaft des SV Surwold Fußball und engagiere mich als Schriftführerin in der KLJB Börgerwald. Außerdem halte ich mich gern im nahe gelegenen Erholungsgebiet Surwolds Wald auf – dort fehlt es an nichts: ob Bogenschießen, Rodeln, Minigolf, Kletterwald, LaserTag …, es ist für jeden etwas dabei.

Du bist mit 22 Jahren noch sehr jung. Käme für dich nach der Ausbildung eine Weiterbildung in Frage?
Zunächst würde ich tatsächlich erst einmal ein paar Jahre als Steuerfachangestellte arbeiten wollen. Nicht zuletzt, um im Beruf gefestigter und erfahrener zu werden. Langfristig könnte ich mir aber eine Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin vorstellen. Diese wäre zum Beispiel als Vollzeit-Lehrgang, per Abendschule oder als Fernstudium möglich. Aber das ist vorerst Zukunftsmusik. Ich konzentriere mich nun erst einmal auf meine Ausbildung und Abschlussprüfung.

Unternehmen

Müller & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG

Ansprechpartner

Kofoet Jannis
Moorstraße 1, 26871 Papenburg

E-Mail: buero@mueller-kollegen.com
Telefon: 04961 94900
Webseite: http://www.mueller-kollegen.com

Teilen