ECOMix Revolution

INTERMEDT Medizin & Technik GmbH

 

BESCHREIBUNG DES PRODUKTES

Intermedt Medizin & Technik GmbH mit Sitz in Ostrhauderfehn ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit aktuell 23 Mitarbeitern. Es wurde 1997 vom Elektroingenieur Christoph Dumschat gegründet und hat sich auf die Eigenherstellung von Dialysekonzentraten spezialisiert. Unser Produkt des Jahres ist das ECOMix Revolution System. ECOMix Revolution ermöglicht dem Dialysezentrum Dialysekonzentrate direkt vor Ort herzustellen. Mit dem patentierten Verfahren wird mittels einer Kartusche, der ECOCart, aus Trockenkonzentrat flüssiges Dialysekonzentrat für die Blutwäsche hergestellt. Die ECOCart wird am Standort Ostrhauderfehn nach der gewünschten Rezeptur des Kunden mit Salzen, Glucose und Säure befüllt. Herkömmlich verwendetes Dialysekonzentrat besteht zu ca. 85 % aus Wasser und wird per LKW in die Dialyseeinrichtung geliefert. Die ECOCarts mit dem Trockenkonzentrat von Intermedt werden an das ECOMix Revolution System angeschlossen und dann vor Ort mit Wasser, welches in der Dialyse ausreichend vorhanden ist, gemischt. Dadurch werden Transportkosten reduziert und der CO2 Ausstoß um etwa 80% reduziert. Nach der Vermischung mit Wasser wird das Dialysekonzentrat in die Vorratstanks, die ECOTanks, umgefüllt und steht nun für die Anwendung am Patienten bereit. Durch den Bedienkomfort und den vollautomatischen Prozess haben die Pflegekräfte in der Dialyse mehr Zeit für ihre Patienten. Die ECOCart ist ein Mehrwegsystem und wird nach Gebrauch zurückgeliefert. Sie wird nach einem zertifizierten Verfahren geprüft, gereinigt, befüllt und dem Kunden wieder zur Verfügung gestellt. ECOMix Revolution, ECOCart und ECOTank werden mit einer sehr hohen Fertigungstiefe in Ostrhauderfehn hergestellt. Für Spezialteile stehen unter anderem ein eigenes Bearbeitungszentrum, eine Portalfräse und weitere Spezialmaschinen zur Verfügung. Selbst die im Video zu sehende automatische Abfüllung wurde selber entwickelt, gebaut und programmiert. Jede ECOMix Revolution ist onlinefähig und, Zustimmung des Kunden vorausgesetzt, mit dem Intermedt-Server verbunden. Hierdurch können aus Ostrhauderfehn Onlinewartungen durchgeführt und Bedienfragen weltweit geklärt werden. Dies garantiert schnelle Hilfe und reduziert Servicekosten. Dieses System ist der Standard für mindestens die nächsten 10 Jahre und Basis für viele weitere Entwicklungen, wie z.B. vollautomatisierte Bestell- und Lieferprozesse in naher Zukunft. Hierdurch hat das Pflegepersonal noch mehr Zeit für die Patienten und durch eine weiter optimierte Logistikkette kann noch mehr CO2 eingespart werden. In Deutschland werden pro Jahr ca. 50 Millionen Liter Dialysekonzentrat verbraucht und Intermedt hat hier bereits mit der ECOCart Original einen Anteil von nahezu 25%. Mit dem Nachfolger, der ECOCart Revolution, wollen wir diesen deutschen Anteil auch weltweit realisieren. Die ersten Schritte sind gemacht, aktuell unterstützt unser ECOMix Revolution System bereits die Behandlung von Patienten in Österreich, Vietnam, Angola, Neuseeland, Israel und Irland. Bis zum Ende des Jahres kommen noch Frankreich, Portugal, Philippinen, Schweden, Niederlande und Italien hinzu. Ganz nach unserem Motto: Aus der Region in die Welt! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben und vielen Dank für Ihre Stimme!

Ihr Intermedt Team Mehr Infos auf: www.intermedt.de

 

 

Produktvideo

Zurück