VGH Cyberschutz

VGH Versicherungen

 

BESCHREIBUNG DES PRODUKTES

Cyberschutz für Firmen und Landwirte Durch die zunehmende Digitalisierung haben sich die Arbeitsabläufe unsere Kunden stark verändert. Daten stellen einen immer größer werdenden Wirtschaftsfaktor dar. Dies führt neben den Chancen aber auch zu erhöhten Risiken, denn auch Wirtschaftskriminelle haben die Abhängigkeit von Daten für Ihr Geschäftsmodell entdeckt. Cyber-Schäden können jeden treffen. Mitarbeiter klicken tagtäglich auf Mail-Anhänge, die sich beim Öffnen der Datei als Trojaner herausstellen können und schlimmstenfalls alle Daten entschlüsseln. Aber nicht nur Verschlüsselungstrojaner, die ein Erpressungsgeld in Bitcoin fordern, stellen eine Bedrohung dar. Auch Schadprogramme, die sich im Hintergrund installieren und heimlich Daten abziehen, können erhebliche Folgen und Aufwände verursachen. Die Frage ist nicht, ob Sie Opfer einer Cyber-Attacke werden, sondern vielmehr wann. Deshalb haben wir als VGH Versicherungen den VGH CyberSchutz für Firmenkunden und Landwirte entwickelt, um unsere Kunden gegen die finanziellen Folgen von Cyberkriminalität abzusichern. Neben der reinen Versicherungsleistung, die aus den Elemente Eigenschaden- Haftpflicht- und Rechtsschutz besteht, stellen wir einen Zugang zu IT-Experten zur Verfügung, der den Schadenfall koordiniert, den Schaden behebt und Hilfestellung im Umgang mit rechtlichen und technische Fragestellungen leistet.

Mehr Infos auf: www.vgh.de

 

Produktvideo

Zurück