Wer ist heutzutage eigentlich noch ein Held?

Superman, Wonder Woman und Hercules sind es ohne Frage. Sagenhafte Figuren außerhalb unserer Zeit, bei denen uns die Bezeichnung leicht über die Lippen geht. Und wie sieht es in unserer Realität aus? Haben wir noch echte Helden? Ja, haben wir.

Heute gibt es andere Heldengeschichten, ohne großes Pathos, aber dafür mitten in unserer Lebenswelt. Von Menschen, die keine Superkräfte haben oder Halbgötter sind, die aber jeden Tag die Welt am Laufen halten. Diese Menschen sind mitten unter uns, Heimathelden eben! Es sind Rückkehrer, Zugezogene und Festverwurzelte, jeder mit einer eigenen Geschichte, aber alle mit einem gemeinsamen Anker: Unsere Heimat. Ostfriesland, Emsland und Grafschaft Bentheim.

Zukunftssicher, modern und vielseitig

Steuerfachangestellte: ein Beruf mit starken Argumenten Es ist ein leidiges, sich alljährlich wiederholendes Thema für Berufstätige: die Steuererklärung. Wo der Otto Normalverbraucher vor lauter Regelungen und Verordnungen den Überblick verliert, ist... weiterlesen

Gemeinsam wachsen

Laura Alts bringt Doepkes neue Werkshallen zum Laufen *Das Unternehmen Doepke aus Norden wächst stetig – so hat der Entwickler für Fehlerstromtechnik im letzten Jahr zwei weitere Hallen für die Produktion angemietet. An dem Umbau der Hallen für die A... weiterlesen

Berentzen weckt nicht nur den Durst auf Leben – sondern bietet jungen Menschen Perspektiven mit vielfältigen Möglichkeiten

Melanie Fangmeyer ist mehr als zufrieden: Sie ist Teil eines namhaften und international tätigen Markenartikelherstellers, der in den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme unterwegs ist. Die 28-Jährige gewährt un... weiterlesen

In der Grafschaft Bentheim angekommen

Linda Kaminski zieht Bilanz: „Hier möchte ich arbeiten und wohnen!“ Wenn Linda Kaminski über ihr Leben und ihren Job in der Grafschaft Bentheim erzählt, schwingt in jedem Wort Begeisterung mit. Sie ist zugezogen, stammt aus dem Rhein/Main/Neckar Gebi... weiterlesen

Jonas Sonnenschein gibt die Heimat nicht aus der Hand

Über seinen Werdegang bei ENERCON *Das Besondere des Windkraft-Unternehmens ENERCON aus Aurich sind seine Menschen. Durch die Internationalität steht neben der täglichen Arbeit auch der interkulturelle Austausch zwischen den Kollegen im Fokus. Jeder... weiterlesen

„Hier wird’s nie langweilig“

Tim Achter, Auszubildender Kaufmann für Büromanagement bei ELA Container Wer wie Tim Achter gebürtig aus Haren kommt, kennt ELA Container. Der Achtzehnjährige ist angehender Kaufmann für Büromanagement mit dem Schwerpunkt Personalmanagement im zweite... weiterlesen

Traditionell und gleichzeitig hochmodern

Die Hemelter Mühle ist stolz auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Azubis! Familienunternehmen in 4. Generation: Seit über 128 Jahren ist die Hemelter Mühle in der Region verwurzelt. Plätschernde Wasserräder oder idyllisch drehende Win... weiterlesen

„Alles richtig gemacht!“

Florian Telgen ist Azubi beim Bauunternehmen Knoll GmbH & Co. KG Bei Wind und Wetter draußen, zupacken, im Team etwas schaffen – Florian Telgen liebt seine Arbeit beim Bauunternehmen Knoll in Haren. Der 22-jährige ist Auszubildender im letzten Le... weiterlesen

Gute Arbeit am Bau

Terfehr ebnet Auszubildenden Weg in die Arbeitswelt Dramane Fofana lernt Maurer und Laura Büter möchte Bauzeichnerin werden. Beide absolvieren derzeit eine Ausbildung beim Bauunternehmen und Planungsbüro Günter Terfehr in Rhede (Ems). Positives Beisp... weiterlesen

Beruf mit Zukunft

Fachkraft für Abwassertechnik bei der Samtgemeinde Werlte Seit drei Jahren ist Ulrich Konen bei der Samtgemeinde Werlte tätig. Er absolvierte eine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik, mittlerweile ist er festangestellt. Wir haben mit ihm dar... weiterlesen

Interessen entdecken und sich ausprobieren

Ausbildung bei der AOK ermöglicht vielfältige Einblicke Bei Fragen zur Kranken- und Pflegeversicherung, kommt die AOK – die Gesundheitskasse für Niedersachsen ins Spiel. Die AOK Niedersachen bildet als Marktführerin in der gesetzlichen Krankenversich... weiterlesen

Traumberuf: Fachkraft für Abwassertechnik

Ann-Kathrin Blömer, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV) In 15 Wasserwerken, 46 Kläranlagen und 13 Betriebsstellen sorgen Fachkräfte des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) für einen reibungslosen Betrieb der Anlagen und... weiterlesen

Landkreis Aurich lebt Familienfreundlichkeit

Verwaltung ermöglicht Ausbildung in Teilzeit Amke Schönleber ist 24 Jahre alt und arbeitet als Verwaltungsfachangestellte mit dem Schwerpunkt Kommunalverwaltung beim Landkreis Aurich. Die Kreisverwaltung hat der jungen Mutter eine Ausbildung in Teilz... weiterlesen

Leidenschaft für ein lebenswichtiges Gut

Timo Osterbuhr, Rohrnetzmeister bei den Stadtwerken Leer Timo Osterbuhr ist ein waschechter Ostfriese. Er lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Kind in Brinkum in der Samtgemeinde Hesel und ist seit dem Alter von 10 Jahren in der Feuerwehr aktiv,... weiterlesen

Elektro Kälte Klima Lampe GmbH

Aus Lettland ins Emsland, um Neues zu lernen Das Familienunternehmen Elektro Kälte Klima Lampe GmbH mit Sitz in Meppen, beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Regelmäßig und seit vielen Jahren bietet der Mittelständler zwei Ausbildungsberufe an: Elektronik... weiterlesen

Innovativ, Familiär und International – die Basis für den Erfolg

Nach dem Schulabschluss lieber Großstadt-Luft schnuppern oder in der Heimat bleiben? Wir haben uns mit Lilly Langer (Duale Studentin der Betriebswirtschaft) und Hilko Meyer (Entwicklungsingenieur) unterhalten, die sich ganz bewusst dazu entschieden h... weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich

Marcel Keller, Auszubildender, Fachkraft für Lagerlogistik Das Unternehmen TS Aluminium aus Großefehn hat sich binnen 40 Jahren zum Marktführer in der Produktion für Profilsysteme aus Aluminium für Wintergärten, Terrassendächer und Carports entwickel... weiterlesen

Vielfältige Aufgaben und spannende Projekte

Elektro Radtke bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten Die Elektro Radtke GmbH in Neulehe ist in der E-Installation für Energie- und Gebäudetechnik tätig. Das Familienunternehmen beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und steht Kunden aus dem privaten und gew... weiterlesen

Digitalisierung und Landwirtschaft? Das passt zusammen!

Mein Weg zu KRONE Aufgewachsen im nördlichen Münsterland, habe ich nach meinem Abitur Flug- und Fahrzeuginformatik an der TH Ingolstadt studiert - gefördert durch ein Stipendium eines großen deutschen Automobilherstellers. Während meines Bachelor-St... weiterlesen

„Ohne sie rollt nichts“

Marvin Lüken hat als Straßenwärter gute Perspektiven in der Heimat Orange ist ihre Farbe, die Straße ihr Arbeitsplatz, Straßenwärter sorgen dafür, dass die Verkehrswege sicher sind. Ganz ungefährlich ist die Arbeit allerdings nicht. Marvin Lüken hat... weiterlesen

Das Autohaus Gebr. Schwarte ist ausbildungs- und servicestark

Kathleen Nee: „Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kommunikation sind das A&O in unserer Branche!“ Das Autohaus Gebrüder Schwarte beschäftigt über 600 Mitarbeiter an neun Standorten. Davon sind rund 90 Auszubildende. Allein in Papenburg sind aktuel... weiterlesen

Arbeiten im Land der Teetrinker

Nordlicht Marie-Luise Lücht liebt ihre Heimat Seit Mitte des Jahres hat sie ihren Bachelor „Banking and Finance“ in der Tasche – und das als Jahrgangsbeste. Marie-Luise Lücht ist 21 Jahre alt und kommt aus Logabirum, einem Stadtteil von Leer. Die h... weiterlesen

Praktikum, Ausbildung, Meister – Augustin unterstützt engagierte Mitarbeiter bei der beruflichen Weiterentwicklung

Das Unternehmen Augustin Entsorgung ist ein Familienunternehmen in dritter Generation. Mit über 600 Mitarbeitern ist das Unternehmen an zehn Standorten in Deutschland vertreten. Am Hauptsitz in Meppen arbeitet Adrian Müller als Werkstattleiter. Lesen... weiterlesen

Hoch hinaus

Ausbildung bei der Nietiedt Gerüstbau GmbH Der Gerüstbau gehört zu den wichtigsten Garanten für sicheres Arbeiten auf nahezu jeder Baustelle. Auf dieses Gebiet spezialisierte sich die Nietiedt Gerüstbau GmbH, Unternehmen der Nietiedt-Gruppe aus Wilhe... weiterlesen

Binnenschiffer in fünfter Generation

Ole Lohmann führt die Familientradition fort Die Reederei Deymann aus Haren (Ems) bietet eine nicht alltägliche Berufsausbildung zum Binnenschiffer an. Das Besondere an der Tätigkeit: Es wird immer einige Zeit auf dem Schiff verbracht, sodass viele O... weiterlesen

Studieren fernab des Großstadtrummels

Warum sich Louisa Pirling und Jannis Gels für den Campus Lingen entschieden haben Louisa Pirling studiert im 5. Semester Betriebswirtschaftslehre am Institut für Duale Studiengänge (IDS) der Hochschule Osnabrück Campus Lingen. Der Campus Lingen ist... weiterlesen

Informatik im Kopf, Football im Herzen und Ostfriesland in der Seele

Auszubildender Stefan Esderts, Orgadata *Als das Software-Unternehmen Orgadata 1999 gegründet wurde, gehörten zwei Auszubildende zum fünfköpfigen Team des Start-Ups. Heute arbeiten am Standort Leer gut 50 Auszubildende und Studierende (Bachelor, Mast... weiterlesen