Ausbildung Beton- und Stahlbetonbauer (m/w/d)


Ausbildung zum/zur

Beton-/Stahlbetonbauer/in

Auf einem Blick!

  • 3-jährige, duale Berufsausbildung im Betrieb und in der Berufsschule geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO)
  • Beton- und Stahlbetonbauer/innen bauen Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, z. B. für Brücken, Hallen und Hochhäuser.
  • Neben dem Montieren und Fertigen von Schalungen und Stützgerüsten, stellen sie Betonmischungen her oder verarbeiten Fertigbeton, montieren Fertigbetonteile und dichten Bauwerke ab, dämmen, isolieren sie oder sanieren Schäden.
  • Umsicht ist zur Vermeidung von Unfällen unverzichtbar. Häufig wechselnde Baustellen mit unterschiedlichen Arbeitsbedingungen erfordern Flexibilität. Sorgfalt ist bei der Mischung des Betons für die exakte Einhaltung der Rezepturen erforderlich.
  • Kenntnisse in Mathematik und Physik sind für den Beruf wichtig. Erfahrungen in Technik und Werken sowie im technischen Zeichnen können hilfreich sein.

Weitere Informationen auf
https://www.knoll-haren.de/unternehmen/karriere/karriere.html


Die Firma Knoll bildet seit vielen Jahren Fachkräfte im Bauwesen aus und hat im Laufe der Zeit in immer bessere Ausbildungsstrukturen investiert. Das Unternehmen wurde von der IHK Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim als IHK TOP Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. 

Neben sehr guten Verdienstmöglichkeiten gibt es weitere Angebote für Auszubildende. Nach der Ausbildung bieten wir attraktive Aufstiegschancen. (Detaillierte Informationen unter "Stellenanzeige")

Das Familienunternehmen Knoll hat sich mit über 300 Mitarbeitern in den vergangenen 60 Jahren zu einem verlässlichen Partner für Bauprojekte entwickelt. Der Fokus liegt auf Projekte für die Industrie und Energiewirtschaft sowie auf kommunale und gewerbliche Projekte aus den Bereichen Industriebau, Erd-, Tief- und Straßenbau, Leitungs- und Kabelbau sowie Wasserbau.


Gesucht ab

01.08.2020

Ansprechpartner

Knoll GmbH & Co. KG mehr auf Aubi-plus.de