Fertigungsprozessplaner (m/w/d)


Aufgaben

  • Erstellung, Anpassung und Umsetzung von Fertigungsprozessplanungen im Produktentstehungsprozess (PEP) sowie im Serienbetreuungsprozess
  • Konzepterstellung für Linien Layouts in Abstimmung mit den beteiligten Bereichen
  • Begleitung der Prototypen- und Vorserienfertigung hinsichtlich der Fertigungsprozesse, sowie die Rückführung der Erkenntnisse in das SE-Team
  • Sicherstellung notwendiger Prozessparameter und Erstellung von Arbeitsanweisungen für neue Fertigungsprozesse
  • Bewertung von Änderungen mit fertigungstechnischen Hintergründen, sowie der Darstellung daraus resultierender Konsequenzen für den Fertigungsprozess
  • Analyse von bestehenden Fertigungsabläufen sowie die Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Mitarbeit im KVP-Team
  • Leitung von fachbezogenen Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige gewerblich-technische Berufsausbildung, sowie abgeschlossene Fachschulausbildung z.B. Techniker oder auf anderem Wege erworbene gleichwertige Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Nutzfahrzeugbranche
  • Kenntnisse in der Entwicklung, Planung und Umsetzung von Fertigungsprozessen in Linien mit hoher Produktvarianz sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse im MS-Office-Paket und in SAP R3
  • Grundkenntnisse in MTM sind wünschenswert
  • Grundsätzliche Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Berufserfahrung

  • Abgeschlossene dreijährige gewerblich-technische Berufsausbildung, sowie abgeschlossene Fachschulausbildung z.B. Techniker oder auf anderem Wege erworbene gleichwertige Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Nutzfahrzeugbranche
  • Kenntnisse in der Entwicklung, Planung und Umsetzung von Fertigungsprozessen in Linien mit hoher Produktvarianz sind wünschenswert

Wir bieten

  • eine umfangreiche Einarbeitung sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine selbstständige, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachstumsstarken Branche
  • eine familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien sowie kompetenten und engagierten Teammitgliedern, die ihr Wissen gerne weitergeben

Ihre Bewerbung

Für die Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsportal unter https://gruppe.krone.de/karriere/stellenanzeige/?job_id=3364

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!

Gesucht ab

ab sofort

Ansprechpartner

Krone: Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH & Co. KG
Laura Beifus
Bernard-Krone-Straße 1
49757 Werlte
www.krone.de


Kurzvorstellung des Unternehmens

Mit weltweit mehr als 5.000 Mitarbeitern produziert die KRONE-Gruppe aus dem norddeutschen Emsland modernste Land- und Transporttechnik. KRONE vertreibt seine innovativen Produkte in über 50 Länder und gehört somit zu den Weltmarktführern bei Landmaschinen und Nutzfahrzeugen. Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und eine hohe soziale Verantwortung prägen das familiengeführte Unternehmen, welches höchsten Wert auf Kundennähe, Qualität und Nachhaltigkeit legt. Diese Eigenschaften haben KRONE zu einem der schnellst wachsenden Maschinenbauunternehmen Europas werden lassen.

"Wir transportieren Zukunft."

Dieser Satz bringt die Philosophie der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG auf den Punkt. Denn ständig auf der Suche nach der besten, nachhaltigsten und wirtschaftlichsten Technik, entwickeln wir praxisgerechte Transportlösungen, die schon heute den Maßstab von morgen setzen.

Damit dies gelingt, arbeiten bei KRONE ausschließlich Mitarbeiter, die dasselbe Ziel bewegt: die wirklich beste Lösung für jeden Transportanspruch zu finden.

Mehr über das Unternehmen