Projektmitarbeiter/in (m/w/d)


Aufgaben

Aufgaben: • Projektmanagement und Mitarbeit in nationalen und EU-Projekten im Bereich der stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe - unter anderem Mitarbeit im EU-Projekt " Bioökonomie–Grüne Chemie“ und Nachfolgeprojekte im Bereich Verbundwerkstoffe/Biopolymere/3D Druck. • Ansprache und Beratung von Unternehmen im Bereich nachhaltiger Bau- und Werkstoffe • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Entwicklung von Werkstoffen auf Basis biologisch abbaubarer Polymere in Zusammenarbeit mit Hochschulen und Unternehmen o Herstellen von Compounds/ Testreihen/Produktmustern o Betreuung einer Laboranlage zur Compoundierung o Betreuung eines 3D-Druck Technikums (FDM, SLS und SLA) einschl. Druck und Herstellung von Produktmustern • Unterstützung der 3N Fachberatung und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe • Erstellen von Berichten und Veröffentlichungen u.a. in englischer Sprache

Ihr Profil

Benötigte Qualifikation:

  • Wissenschaftliche Ausbildung Universität, FH im Bereich Technologie nachw. Rohstoffe, Werkstoff-und Verfahrenstechnik ,Polymer-Chemie, Umwelt- Agrartechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich der Eigenschaften von Grundmaterialien, der
    Produktentwicklung und des 3D Druckes
  • Erfahrungen in der Durchführung von Versuchen und in der Projektarbeit
  • Sprachkenntnisse: Englisch in Wort und Schrift, Niederländisch von Vorteil
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Besitz des Führerscheins Klasse B
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche interessante Tätigkeit,
  • ein engagiertes Team,
  • ein leistungsgerechtes Entgelt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den
    öffentlichen Dienst (TVL)

A line styled icon from Orion Icon Library. Weitere Informationen

Wir freuen uns auf eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, der/die eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team schätzt.

Ihre Bewerbung

Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 10.12.2021 an das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e. V., Kompaniestraße 1, 49757 Werlte, E-Mail: info@3-n.info Ansprechpartner: Dr. Rottmann-Meyer Tel:05951-9893-10


Gesucht ab

ab sofort

Ansprechpartner

3N - Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe Kompetenzzentrum
Marie-Luise Rottmann-Meyer
Kompaniestraße 1
49757 Werlte
www.3-n.info


Weitere Stellenangebote