Kompetenzzentrum Automotive Ems-Achse

Das Kompetenzzentrum Automotive der Ems-Achse befindet sich derzeit im Aufbau in enger Verbindung mit dem neu gegründeten Dachverband "Automotive Cluster Nord".

Zu den Gründungsmitgliedern des länderübergreifenden Dachverbandes "Automotive-Cluster Nord" gehören die bisherigen Cluster "Automotive Nordwest", ITS automotive nord" und "Ems-Achse". Weitere Gründungsmitglieder sind die Unternehmerverbände in Bremen und Niedersachsen, der Industrieverband Hamburg, der Verein der Wirtschaft in der Metropolregion Hannover sowie die Bundesländer Bremen und Niedersachsen. Gemeinsam vereinigen die Cluster über 300 Unternehmen der Automotive Industrie in Niedersachsen und Bremen.

Konkret geplante Aktionen des Clusters ‚Automotive Nord' sind Messeauftritte für die Automobilindustrie im Norden mit der gemeinsamen „corporate identity", die Vernetzung der Zulieferindustrie mit Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und anderen Innovationsträgern in ganz Europa sowie der Austausch und Wettbewerb mit anderen landesweiten oder länderübergreifenden Automobil-Netzwerken.