Junge Ems-Achse mit Zukunftsideen

Mit dem Projekt „Junge Ems-Achse mit Zukunftsideen“ möchten wir das Fachkräftepotenzial der jungen Menschen in der Region durch Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen aktivieren und eine nachhaltige Bindung dieser Zielgruppe an die Region erreichen.

Durch die Teilhabe an Maßnahmen zur Berufswahlorientierung und die gemeinsame Lösung von unternehmensspezifischen Fachaufgaben bekommen Schüler und Schülerinnen der allgemeinbildenden Schulen frühzeitig einen sehr praxisnahen Einblick in die Arbeitswelt und in vorhandene Ausbildungsberufe.

Ansprechpartner in den Landkreisen