Umweltbewusstsein

Unser Fahrtgebiet, das ostfriesische Wattenmeer, ist weltweit einzigartig und als Nationalpark und UNESCO Weltnaturerbe besonders geschützt. Die Reederei trägt diesem Anspruch Rechnung durch einen höchsten Standard im Bereich ihres Umweltmanagements. Neben der Übereinstimmung mit internationalen Bestimmungen (MarPol- Übereinkommen) steht das interne Streben nach geringstmöglichen Emissionen durch die Schiffsflotte.

Hierfür steht zum einen die Verwendung hochwertiger, schwefelfreier Brennstoffe in Tankstellenqualität anstatt günstigerer Gasöle auf allen Schiffen der Reederei.

Zum anderen wurde mit der Indienststellung des Frachtschiffneubaus FRISIA VIII in 2010 ein neues Kapitel durch die erstmalige Verwendung einer Abgasnachbehandlungsanlage aufgeschlagen. Durch neue Technik konnte erstmals der Ausstoß an Rußpartikeln sowie Stickoxide in der Schifffahrt um nahezu 100% reduziert werden. Dieses Schiff trägt seither den „Blauen Engel“ – und wurde so vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL gGmbH) für ihre besondere Umweltfreundlichkeit prämiert.

Unternehmen

AG Reederei Norden-Frisia

Ansprechpartner

Wiebke Ulrichs
Mole Norddeich 1, 26506 Norden

E-Mail: bewerbung@reederei-frisia.de
Telefon: 04932 913-1342
Webseite: www.reederei-frisia.de

Teilen