Deeken Gruppe

  • Ist Mitglied
  • 49751 Sögel
  • 54

Kurzporträt

Die DEEKEN Gruppe

Ein Tag im Unternehmen

Bei dem Unternehmen Deeken dreht sich jeden morgen von 7 Uhr bis 18.30 Uhr alles um das Thema Möbel. Ein Unternehmen, das sich so vielfältig aufstellt hat einen straffen Tagesablauf.

Insgesamt 54 Mitarbeiter planen und produzieren in Sögel ‚Möbel die auf Reisen gehen’, ‚Möbel für ein Zuhause auf Reisen’ und ‚Möbel für Zuhause’. Diese Schlagworte nennen Anja Deeken-Rickermann und Frank Rickermann, wenn man ein kurzes Statement zu ihrem Unternehmen abfragt.

Mit den beiden Firmen DEEKEN innenausbau und DEEKEN raumconzepte hat sich das familiengeführte Unternehmen nun seit fast 20 Jahren im individuellen Einrichtungssegment etabliert.

In der modernen Produktion werden die Möbel für die Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft, sowie Einrichtungen für Arztpraxen, aber auch individuelle Einrichtungen hergestellt. Ein großes Team aus Holztechnikern und Möbeltischlern ist am Standort Sögel, aber auch direkt auf der Werft, für die ‚Möbel die auf Reisen gehen’ verantwortlich. Eine fundierte Ausbildung zum Möbeltischler wird ebenfalls angeboten.

Die DEEKEN raumconzepte ist der kreative Part der Unternehmensgruppe. Dort werden komplette Hoteleinrichtungen und Seniorenresidenzen geplant und konzeptioniert. Durch die langjährige Erfahrung und den jährlich erfolgreichen Messeauftritten genießt das kompetente Team bundesweit einen sehr guten Ruf und steht für besondere Ideen. Dabei spielt es nach Aussage der Unternehmensführung keine Rolle ob es sich um kleine oder große Projekte handelt. ‚Möbel für ein Zuhause auf Reisen’ – immer mit dem gleichen Anspruch.

Den individuellen Anspruch haben aber auch die privaten Kunden des Hauses. „Wir nutzen die Synergie der einzelnen Bereiche um auch für das private Zuhause etwas ganz Besonderes zu gestalten“ so die beiden Inhaber. Aktuell wurde das Möbel- und Küchenstudio im April nach großem Umbau neu eröffnet. „Hier findet der Kunde Küchen- und Wohnmöbel für Zuhause, die in der Planung und in der Materialauswahl unserer Denke vom schöner Wohnen entsprechen“ ergänzt Anja Deeken-Rickermann. Besonders ist auch die Neugestaltung des Studios. Wohn- und Küchenmöbel sind nicht mehr getrennt und das Studio ist um Hotelmöbel ergänzt.

Viele fleißige Hände und viele kreative Köpfe beenden um 18.30 Uhr am Nordring in Sögel ihre Arbeit, um am nächsten Tag wieder aufs Neue an Wohlfühl-Einrichtungen zu arbeiten.

Ansprechpartner

Anja Deeken-Rickermann
Nordring 1, 49751 Sögel

E-Mail: a.rickermann@deeken-gruppe.de
Telefon: 05952/96822-0
Webseite: www.deeken-gruppe.de

Sie finden uns auch auf:


Anzahl Mitarbeiter: 54

Branchen
  • Handwerk

Weitere Stellenangebote von Deeken Gruppe