15.09.2021

Feierabendgespräch: Gesund führen - Psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen

Wir laden herzlich zu unserem Feierabendgespräch mit Wiebke Krohn von der Arbeitgeberberatung für Personalentwicklung und soziale Innovation der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. ein!

In unterschiedlichen Studien wurde herausgearbeitet, dass das Führungsverhalten von Vorgesetzten für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine hohe Bedeutung hat. Wenn ich mich an meinem Arbeitsplatz gesehen, gewürdigt und wertgeschätzt fühle und in meiner Tätigkeit "Sinn" erfahre, steigert das meine Zufriedenheit, meine Leistungsfähigkeit im Betrieb und hat langfristig Auswirkungen auf meine Gesundheit.

Dabei wurde auch deutlich, dass mehr und mehr psychische Belastungen die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beeinträchtigen und Ursache für lange Fehlzeiten sind. Um diese im Unternehmen zu reduzieren kommt es darauf an, psychische Belastungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu erkennen, darauf rechtzeitig zu reagieren und einen Führungsstil zu etablieren, der gesundes Arbeiten langfristig möglich macht.

In diesem Feierabendgespräch möchten wir zum einen aufzeigen, welche Faktoren einen "gesunden" Führungsstil kennzeichnen bzw. begünstigen. Zum anderen wird der Frage nachgegangen, wie wir psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen können, um möglicherweise rechtzeitig geeignete Veränderungsmaßnahmen auf den Weg zu bringen.

Das Feierabendgespräch findet am Donnerstag, 30.09.2021 in der Zeit 17.00 - 19.30 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 10,00€ inkl. eines Abendimbisses. Anmeldungen unter info@hoeb.de

Sie sind herzlich eingeladen!

Unternehmen

Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emsland in Papenburg e. V.

Ansprechpartner

Thomas Südbeck
Spillmannsweg 30, 26871 Papenburg

E-Mail: info@hoeb.de
Telefon: 0 49 61 / 97 88 - 0
Webseite: www.hoeb.de

Teilen