15.12.2021

pro tec-Fahrzeug bleibt im Krisengebiet

40.000 zerstörte Autos und eine völlig ruinierte Infrastruktur durch eine Flutkatastrophe in Deutschland. Diese Nachrichten bringen wir sofort mit der dramatischen Hochwasserkatastrophe in Verbindung.

Damals haben wir mit zwei Fahrzeugladungen voll mit benötigten Hilfsmaterialien und einem Transportfahrzeug unterstützt.

Durch die zur Verfügungsstellung eines unserer Fahrzeuge konnten wir einen wichtigen Teil zur Mobilität von Helfern, Verletzten und wichtigen Transportfahrten beitragen.

Die Situation ist immer noch angespannt. „??????? ?????? ????? ????“ - für viele noch ein unerfüllter Wunsch. Daher haben wir uns entschieden, unser Fahrzeug einer dortigen Stiftung zu überschreiben. #zurückzurmobilität

Unternehmen

pro tec service GmbH

Ansprechpartner

Irene Schubert
Alfred-Mozer-Straße 57, 48527 Nordhorn

E-Mail: irene.schubert@pro-tec.de
Telefon: 05921 308 200
Webseite: www.pro-tec.de

Teilen