10.09.2019 – QM Zirkel: Six Sigma, LEAN oder doch KVP? Welches ist das richtige Werkzeug für mein Unternehmen?


Langjährige Praktiken zeigen mit der Zeit Ermüdungserscheinungen. In vielen Betrieben wird dann oft kampagnenartig eine neue Ersatzreligion „eingeführt“ und der von der ISO 9001 geforderte kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) zu mehr Effektivität durch Lean-Initiativen (zu mehr Effizienz) oder KaiZen-Projekte (zur Bewusstseinserhöhung) abgelöst. Aufgrund der versprochenen Einsparungen bei Einsatz der Methode Six Sigma erfreut sich dieser dann großer Beliebtheit. Dabei werden oft Savings einfach hochgerechnet (10 Blackbelts sparen 10x mehr ein als einer?!) und die überzogenen Erwartungen häufig nicht erfüllt. Nachhaltigen Erfolg mit den Werkzeugen und den Methoden bringen da eher faktenbasierte Ansätze, die sowohl Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit in den Fokus nehmen. Diese müssen dann auch in der Unternehmenskultur verankert sein – egal wie sie heißen.

Anmeldung und weitere Informationen: https://mema-netzwerk.de/15-Six+Sigma_+LEAN+oder+doch+KVPund.html?action=event&events_ID=1200

Teilen

Sie müssen erst angemeldet sein, bevor Sie diese Seite per E-Mail teilen können.