Cybersicherheit für Unternehmen - Webinar

  • Online
  • Alle
  • Tagesveranstaltung
  • 20.04.2021
  • Digitalisierung
  • Teilzeit
  • Wochentags

Angebotsbeschreibung

Unternehmen und Behörden aller Branchen und Größen sehen sich vielfältigen Risiken durch Cyber-Bedrohungen ausgesetzt – nicht zuletzt durch die rapide zunehmende Vernetzung von Systemen im Zuge der Digitalisierung. Cybersicherheit wird vor diesem Hintergrund zu einer wesentlichen Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung der Geschäftstätigkeit. Durch Maßnahmen zur Erhöhung der Informationssicherheit können Unternehmen wirtschaftliche Schäden abwenden und beispielsweise den Abfluss oder die Manipulation kritischer Informationen erschweren, Produktionsausfälle vermeiden, Datenschutzvorschriften konform umsetzen sowie Imageschäden und Vertrauensverlust vorbeugen.

Sie lernen in diesem Webinar, Cyberrisiken zu erkennen und Ihr Unternehmen effektiv vor Phishing-Attacken und Malware zu schützen. Profitieren Sie von Empfehlungen und Anleitungen sowie dem Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Inhalte:

• Cybergefahren für das Unternehmen kennenlernen - Der Drucker als Sicherheitsrisiko

• Klug gegen Cyberangriffe absichern vom Smartphone bis zum Netzwerk

• Umgang mit verschiedenen Cyber-Angriffsarten (technisches Know-how und praktische Umsetzung)

• Menschliche Firewall gegen Cyberkriminelle - Hacking-Methoden in der Praxis

• Anwendungen der Allianz für Cyber-Sicherheit (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nutzen

Praktische Durchführung

Einige Tage vor dem Termin des gebuchten Webinars erhalten die Teilnehmer einen „Einwahllink“ und die Seminarunterlagen in digitaler Form. Diese können nach Bedarf ausdruckt werden, um sich während des Webinars direkt Notizen zu machen. Es muss keine Software installiert werden, sondern lediglich eine „exe-Datei“ zur Einwahl in den virtuellen Seminarraum bestätigt werden. Mit den Seminarunterlagen erhalten die Teilnehmer eine Bedienungsanleitung für einen einfachen und schnellen Zugang in den virteuellen Seminarraum.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldedaten an den Dozenten weitergeleitet werden, damit zu Beginn des Webinars die Anwesenheit erfasst werden kann.


Kurzinfos

Teilnahmegebühr:
195,00 €
Bildungsurlaub:
Nein
Abschluss/Zertifikat:

Teilnahmebescheinigung

Ansprechpartner

Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück
0541 353-473
herzen@osnabrueck.ihk.de www.osnabrueck.ihk24.de

Teilen


Kurzvorstellung des Unternehmens

Unsere IHK ist die Selbstverwaltung der Wirtschaft aus der Region Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim. Sie vertritt deren Interessen gegenüber Politik und Verwaltung und leistet viele öffentliche Aufgaben effizienter, praxisnaher und billiger als Staat. Das funktioniert nur durch das ehrenamtliche Engagement von regionalen Unternehmern. In den IHK-Gremien engagieren sich über 2.000 ehrenamtliche Unternehmer und Führungskräfte aller Branchen und Betriebsgrößen aus der Region. Sie ermöglichen durch ihre Mitarbeit im Präsidium, der Vollversammlung, den vier Regional- und sieben Fachausschüssen sowie in den Prüfungsausschüssen eine effiziente und kostengünstige Erledigung der Pflichtaufgaben in Selbstverwaltung und Eigenverantwortung.

Mehr über das Unternehmen