Einführung in das Marketing für KMU

  • Präsenz
  • Alle
  • Tagesveranstaltung
  • 16.04.2021
  • Digitalisierung
  • Teilzeit
  • Wochentags

Angebotsbeschreibung

Marketing ist in kleinen Unternehmen oder KMU häufig eine stiefmütterlich behandelte Angelegenheit. Zum einen versucht man diverse Kanäle parallel zu bespielen, meist ohne überhaupt zu wissen, welche Maßnahmen sich rechnen, zum anderen fehlt eigentlich immer die Zeit um sich der Aufgabe mit der notwendigen Hingabe zu widmen. In der Konsequenz wird hier mal ein Newsletter versendet, dort eine Anzeige geschaltet und vielleicht noch ein Flyer erstellt. Die Website könnte längst mal ein Update vertragen, aber das ist immer gleich so kompliziert und der letzte Newsbeitrag ist auch schon mehrere Monate alt. In der Konsequenz passiert, bis auf kleine Strohfeuer, rein gar nichts. Stattdessen versinken alle im Tagesgeschäft. Das muss und sollte so nicht sein. Kleine Unternehmen haben mit wenigen, aber kontinuierlichen und zielgerichteten Marketingaktionen gute Chancen, die für sie wertvollen Nischen erfolgreich zu besetzen. Wie das gehen kann, soll diese Marketingveranstaltung aufzeigen, Impulse geben und Ihnen die Motivation für angemessene und kontinuierliche Aktivitäten im Marketing bieten. Zielgruppe sind marketinginteressierte Mitarbeiter und Unternehmer kleiner und mittelständischer Unternehmen. Inhalte der Veranstaltung: Marketing für kleine Unternehmen - eine Einführung, Marketing-Definition, Marketing-Mix, Marketingziele definieren, Unique Selling Proposition, Zielgruppe definieren, Storytelling im Marketing, Content und Dialogmarketing, Warum eine einfache Website besser ist als keine, Online Marketing für kleine Unternehmen.


Kurzinfos

Ort:
Meppen, Deutschland
Teilnahmegebühr:
43 €
Bildungsurlaub:
Nein

Ansprechpartner

Volkshochschule Meppen gGmbH
Carolin Jaske
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, 49716 Meppen
05931 9373-14
carolin.jaske@vhs-meppen.de www.vhs-meppen.de

Teilen


Kurzvorstellung des Unternehmens

Die Volkshochschule Meppen ist das regionale Weiterbildungszentrum im mittleren Emsland mit vielfältigen Bildungsangeboten für alle Altersgruppen und Bevölkerungskreise. Sie ist eine der größten gemeinnützigen Bildungseinrichtungen im Emsland, zuständig für mehr als 100.000 Einwohner, mit 6 Außenstellen im Altkreis Meppen, jährlich mehr als 60.000 erbrachten Unterrichtsstunden und über 15.000 Teilnehmenden.

Mehr über das Unternehmen