Führen mit Gefühl – Emotionen für Authentizität und Führungserfolg nutzen

  • Führung & Management
  • Führungskräfte
  • Präsenz
  • Tagesveranstaltung
  • 27.06.2024
  • Vollzeit
  • Wochentags

Angebotsbeschreibung

In unserer sachorientierten Arbeitswelt wird häufig ausgeblendet, wie stark das Eigen- und Fremderleben des Einzelnen durch Gefühle beeinflusst wird. Auch wenn man es nicht wahrhaben will: Emotionen sind immer im Spiel. Wer diese emotionale Welt verdrängt, läuft umso mehr Gefahr, sich von seinen Gefühlen beherrschen zu lassen, anstatt sie im Griff zu haben. In der Folge spüren Führungskräfte, die den Zugang zu ihren Emotionen verloren haben, oft nicht, was für die Situation, die Mitarbeiter:innen und das Unternehmen das Notwendige und Erforderliche ist. Die emotionale Kompetenz, also die Fähigkeit, Gefühle bei sich selbst und anderen wahrnehmen und regulieren zu können, ist deshalb eine wesentliche Voraussetzung für den Führungserfolg.

Wie Führungskräfte Emotionen steuern, positive Energien nutzen und negative in Schach halten können, wird in diesem Seminar anwendungsorientiert vermittelt. Die Teilnehmer:innen lernen, wie unterschiedliche Gefühle den Kontakt prägen und steuern. Aus den gewonnenen Erkenntnissen heraus zeigt das Seminar auf, wie mit eigenen und fremden Gefühlen umzugehen ist, damit sie nicht unkontrolliert Wirksamkeit entfalten, sondern konstruktiv nutzbar sind. Das Seminar will dazu beitragen, den Zugang und Umgang mit Emotionen so bewusst zu machen, dass sich der emotionale Bereich immer mehr zum sicheren Boden entwickeln kann.

Inhalte: Sich hilfreiche Strategien zum Umgang mit eigenen und fremden Emotionen aneignen, Den eigenen emotionalen Stil reflektieren und neue Potenziale aktivieren, Emotionen als Ressourcen im Arbeitsfeld nutzen, Gefühle wie Angst, Wut, Trauer und Scham erkennen und regulieren lernen, Kommunikative Kompetenz beim Aus- und Ansprechen von Gefühlen trainieren, Wege zu mehr Authentizität im Führungsverhalten entdecken


Kurzinfos

Ort:
Hotel am Wasserfall GmbH, Am Wasserfall, Lingen (Ems), Deutschland
Teilnahmegebühr:
990,00 €
Bildungsurlaub:
Nein
Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V.

Ansprechpartner

Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V.
Bettina Mundt
NINO-Allee 11, 48529 Nordhorn
05921 7801-31
mundt@wirtschaft-grafschaft.de www.bildungswerk-grafschaft.de

Teilen


Kurzvorstellung des Unternehmens

Wir kennen die regionale Wirtschaft und haben unser Qualifizierungsangebot an den Interessen der Unternehmen ausgerichtet. Erfahrende Fach- und Führungskräfte aus der Industrie sowie engagierte Lehrkräfte aus dem schulischen Bereich vermitteln Wissen aus der Praxis für die Praxis. Davon profitieren Arbeitnehmer:innen wie Arbeitgeber:innen gleichermaßen.

Mehr über das Unternehmen