Social Media Marketing Schritt für Schritt

  • Präsenz
  • Alle
  • Tagesveranstaltung
  • 18.01.2021
  • Digitalisierung
  • Vollzeit
  • Wochentags

Angebotsbeschreibung

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Bildungsurlaub genau das Richtige für Sie. Der Fokus des Bildungsurlaubs liegt auf Facebook und Instagram. Sie lernen allerdings auch andere soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn, YouTube, Snapchat und Co und deren Marketing-Möglichkeiten kennen. An einem Beispiel lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es beim Social Media Marketing ankommt. Sie lernen, eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellen, eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts zu erarbeiten, erfahren, wie Sie Content ansprechend erstellen und planen, wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können. Das alles lernen Sie mit dem Ziel, so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für ein Unternehmen die Social-Media-Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Abmeldefrist: 04.01.2021 Bitte Laptop mitbringen.


Kurzinfos

Ort:
VHS, Seminargebäude Blinke 61, Leer (Ostfriesland), Deutschland
Teilnahmegebühr:
300,00
Bildungsurlaub:
Ja

Ansprechpartner

Volkshochschule für die Stadt und den Kreis Leer e. V.
Carsten Löning
Haneburg, Haneburgallee, Leer (Ostfriesland), Deutschland
0491 9299244
loening@vhs-leer.de www.vhs-leer.de

Teilen


Kurzvorstellung des Unternehmens

Die Volkshochschule Leer e. V. ist die öffentliche, nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz anerkannte Weiterbildungseinrichtung für die Stadt und den Landkreis Leer.

Sie arbeitet in der Rechtsform des eingetragenen Vereins und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Sie versteht sich als Dienstleistungseinrichtung für Bildung, Qualifizierung und Kultur und sieht ihre Aufgaben darin, „bei Erwachsenen und Heranwachsenden diejenigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu fördern, die notwendig sind, um sich unter den gegenwärtigen und für die Zukunft zu erwartenden Lebensbedingungen in Familie, Beruf und politisch-gesellschaftlichen Bereichen zurechtzufinden.

Dazu bietet die Volkshochschule Hilfen für das Lernen, für die Orientierung und Urteilsbildung und für die Eigentätigkeit.“

Ihre Arbeit ist „überparteilich und nicht an eine bestimmte Konfession, Weltanschauung oder soziale Gruppe gebunden.“ (§2 der Satzung)

Mehr über das Unternehmen