Umschulung zum/zur Industrieelektriker*in | nächster Kursstart am 20.09.2021 in Leer

  • Präsenz
  • Arbeitnehmer/Arbeitssuchende
  • Tagesveranstaltung
  • 20.09.2021
  • Digitalisierung
  • Vollzeit
  • Wochentags

Angebotsbeschreibung

Erlangen Sie in unserer Umschulung das umfangreiche Wissen und trainieren Ihre Fähigkeiten im Beruf Industrieelektriker*in. Wir machen Sie fit für eine qualifizierte Tätigkeit u.a. in der Metall- und Elektroindustrie, im Anlagenbau oder in der Energieversorgung. Auch im Bereich der Digitalisierung leisten Industrieelektriker ihren Beitrag, um die notwendige Infrastruktur herzustellen.

Dauer: 16 Monate in Vollzeit


Kurzinfos

Ort:
Christine-Charlotten-Straße 34, 26789 Leer
Teilnahmegebühr:
kostenfrei (Bildungsgutschein), Für Unternehmen gibt es Förderkulissen der Bundesagentur für Arbeit
Max. Teilnehmer:
15
Bildungsurlaub:
Nein
Voraussetzungen:

mathematische Grundkenntnisse Deutschkenntnisse auf B1 Niveau Technisches Verständnis / Interesse Motivation

Eine elektrotechnische Vorbildung ist nicht notwendig

Abschluss/Zertifikat:

IHK-Zertifikat (nach Bestehen der Abschlussprüfung) Trägerinterne Teilnahmebescheinigung

Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein Förderung nach Qualifizierungs-Chancen-Gesetz für Beschäftigte in Unternehmen möglich

Ansprechpartner

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft
Christine-Charlotten-Straße 34, 26789 Leer
0491 99971-42
melanie.nonte@bnw.de www.bnw.de

Teilen


Kurzvorstellung des Unternehmens

Das BNW ist ein Bildungsunternehmen, das Wirtschaft versteht und mit seinen zukunftsorientierten Lernlösungen einen wichtigen Beitrag für die Standortsicherung Niedersachsens leistet. Seit über 50 Jahren sind wir der Partner für Lern- und Entwicklungsprozesse.

Aktuell verhelfen wir jährlich 41.000 Menschen dazu, ihre beruflichen Chancen zu erkennen und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Getragen von Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden ist das BNW Experte darin, Potenziale von Menschen mit Herausforderungen von Unternehmen in Einklang zu bringen.

Ob Digitalisierung, demografische Entwicklung, Migration oder Fachkräftesicherung — gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen sind für uns leitend. Unsere Handlungsfelder sind der Übergang von der Schule in den Beruf, die Qualifizierung und Integration, die Weiterbildung von Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften sowie die Rehabilitation.

Mit derzeit 1.100 Mitarbeitern an 57 Standorten steht das BNW für Verlässlichkeit und agiert ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel.

Unternehmenssitz ist Hannover.

Mehr über das Unternehmen